SR80e

Universal-Kopfhörer aus der Prestige Serie

Ein echter „Universal-Kopfhörer“: Durch seinen hohen Wirkungsgrad (99,8 dB) und seine geringe Impedanz von 32 Ω macht der SR80e an jeder Quelle eine gute Figur. Er erreicht stets die Pegel die für ein angemessenes und entspanntes Musikhören erforderlich sind, und kann bei Bedarf auch noch ein bisschen mehr.

Nicht jeder Kopf ist gleich, und nicht jeder hat die gleichen Vorstellungen von „Tragekomfort“. Daher gibt es bei Grado drei verschiedene Paar Earpads, die sich in Größe, Klangfarbe und Tragekomfort unterscheiden.

Ausgeliefert wird der SR80e mit den ohraufliegenden „S-Cushions“, es gibt aber auch noch die ausgeschnittenen „L-Cushions“, sowie die ohrumschließenden „G-Cushions“. Jedes mit einer eigenen Klangsignatur und individuellem Tragekomfort.

Wie jeder Grado-Kopfhörer bringt natürlich auch der SR80e das dicke, gegen Mikrofonieeffekte und andere Störgeräusche unempfindliche Kopfhörerkabel, und ermöglicht somit ungestörtes und entspanntes Musikhören.

Bei Grado herrscht die Liebe zum Detail. Und so entsteht seit 1953 jeder Kopfhörer von Grado direkt in Brooklyn/USA. Egal ob Plastikteile oder Metall, alles wird dort gebaut und montiert.Einzig die Treiber werden speziell nach Grado-Vorgaben extern gefertigt – der Grund dafür ist so simpel wie einleuchtend: Es gibt einfach keinen Platz mehr für die dafür benötigte Maschine im mehrgeschossigen Hauptquartier von Grado.

Wo der Grado SR60e den absolut günstigsten Einstieg in die Welt von Grado darstellt, ist der SR80e an den sinnvollen Stellen aufgewertet. Dadurch bleibt das exzellente Preis-/Leistungsverhältnis erhalten, und der Klang wird trotzdem nachvollziehbar aufgewertet.